Über uns 

 

 

1990 kam die Kleinspitzhündin " Edina von der Wolfemark " zu uns.
Leider ist Sie nicht alt geworden.

 

Nach einer langen Pause ohne Hund haben wir den Schritt zum Neuanfang gewagt.

 

Im Jahr2003 haben wir der Wolfsspitzhündin

"Mara von der Marienhöhe " ein neues Zuhause gegeben.

Mara hat uns nach kurzer Krankheit 2017 für immer verlassen, wir werden Sie nicht vergessen


 

Zwei Jahre später, im Juni 2005 gründeten wir den

"Zwinger vom Tenndorfer Reen ".

 

2013 gab es einen Neuzugang. Mexx vom Teufelssprung

 

Nun sind bei uns seit 12/2014 bzw. 01/2015

Gini vom Tenndorfer Reen und Charlie vom Berlisbach.


Im Januar 2016 zog "Zenzi vom Haus Kring" bei uns ein.

 


 

Unsere Hunde sind nicht allein auf dem Hof,  

es gibt noch weitere Haustiere , also keine lange Weile.

Unser Wohnort Klein-Weißandt gehört zur

Stadt Südliches Anhalt  und hat ca. 120 Einwohner.

Er befindet sich im Landkreis Anhalt/Bitterfeld in Sachsen/Anhalt.

 

 

 

Update: 25.03.2018